LEA ROSH WIRD 80 – Vielfache Vorkämpferin

Erste Moderatorin von „Kennzeichen D“, erste Rundfunkdirektorin in Hannover: Lea Rosh war eine bekannte Fernsehjournalistin. Doch längst steht sie vor allem für das Holocaust-Mahnmal in Berlin. BERLIN Zuletzt war sie Initiatorin eines Offenen Briefs an Angela Merkel. „Wir müssen die Bundeskanzlerin jetzt in ihren Bemühungen für ein offenes und solidarisches Europa unterstützen“, mahnte Lea Rosh […]

Pressemitteilung – Eröffnung Ausstellung Rainer Opolka Wölfe in Dresden

„Die Wölfe in Dresden vor der Frauenkirche stehen für Hasser, Rechtsextreme und wütende Pegidisten sowie für AfDler – das Rudel ist eine Warnung an unsere Gesellschaft.“ (Künstler Rainer Opolka) Ausstellung „Die Wölfe sind zurück?“ von Rainer Opolka vor der Frauenkirche in Dresden offiziell eröffnet; Gastreden von Annekatrin Klepsch und Lea Rosh Dresden, den 16. März […]